DC Gleichstromzähler mit TCP/IP-Protokoll

Artikel-Nr.: ST-EZG-TCP
Preisvergünstigungen

Der elektronische Gleichstromenergiezähler EZG-TCP dient zur Erfassung der Wirkarbeit bei Bezug und Abgabe in Gleichstromanlagen. Er kommt in Photovoltaikanlagen, Batteriesystemen, Ladestationen, Gleichstrommaschinen usw. zum Einsatz. Es kann in Anlagen mit gepulsten Gleichstrom-Steuerungen (PWM-Steuerungen) gemessen werden.

Der Energiezähler wird an einen Shunt angeschlossen.

Die Energiewerte werden auf einem Display angezeigt, gespeichert und an einer Ethernet-Schnittstelle zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung gestellt. Weiterhin können die Werte für Strom, Spannung und momentane Wirkleistung angezeigt werden.

Technische Daten: 

  • Nennspannung: 0-10 VDC, 0-25 VDC, 0-50 VDC, 0-100 VDC, 0-500 VDC, 0-1000 VDC, 0-1500 VDC oder Nennspannung nach Wahl (bei Bestellung angeben!), Ri ≥ 2 MΩ
  • Nennstrom: Messung über externen Shunt 1-20000 A/ 60 mV, 100 mV oder 150 mV, wählbar über Taster frontseitig
  • gepulster Gleichstrom (z.B. PWM)  20 Hz-30 kHz
  • Überlastung dauernd: Strom und Spannung 1,2-fach
  • Stoßüberlastung: Spannung 2-fach 1 s, max. 2000 V, Strom 20-fach 0,5 s 
  • Display:
  • LCD-Anzeige
  • Wirkarbeit Import, 9 999 999,99 kWh/MWh (mit Rücklaufsperre)
  • Wirkarbeit Export, 9 999 999,99 kWh/MWh (mit Rücklaufsperre)
  • Amperestunden Import, 9 999 999,99 kAh (mit Rücklaufsperre)
  • Amperestunden Export, 9 999 999,99 kAh (mit Rücklaufsperre)
  • momentane Wirkleistung, +9 9999,99 kW, mit ( - ) bei negativer Leistung, Spannung, Strom
  • Funktionsanzeigen: LED für Wirkarbeit Import und Export (Anzahl Impulse/kWh abhängig von eingestelltem Shunt)
  • Schnittstelle: 10 Mbits/s Ethernet LAN-Schnittstelle
  • Aktualisierung Display und Register: 1x pro Sekunde
  • Versorgungsspannung Standard: 22-265 VAC+DC, 2 VA, (EMV DIN EN 61326 Klasse A)
  • Genauigkeit: +/-1 % Klasse B gem. DIN EN 50470-3
  • Arbeitstemperatur: -15 bis +20 bis +30 bis +55 °C
  • Lagertemperatur: -25 … +85 °C
  • Temperatureinfluss: < 0,2 % bei 10 K
  • Umgebungsbedingungen: ortsfester Einsatz, wettergeschützt, rel. Luftfeuchte 5 … 95 %, keine Betauung, Höhe bis 2000 m, kein Wasser, Regen, Schnee oder Hagel
  • Prüfspannung: 7,4 kV, 50 Hz Versorgungsspannung gegen Eingang gegen Ethernet-Schnittstelle
  •                         4 kV, 50 Hz Eingang gegen Ethernet-Schnittstelle
  • EMV: DIN EN 50470-1
  • Elektrische Sicherheit: DIN EN 61010-1, Gehäuse schutzisoliert, Schutzklasse II, bei Arbeitsspannungen bis 1000 V (Netz zu Neutralleiter) Verschmutzungsgrad 2, Messkategorie CAT III
  • Absicherung: Die Geräte sind mit kurzschlussfesten Transformatoren ausgestattet, auf eine Überstrom-Schutzeinrichtung für den Energiezähler selbst kann verzichtet werden.
  • Schutzart: DIN EN 60529 Gehäuse IP30, Klemmen IP20
  • Montage: Schnappbefestigung auf Normschiene TH 35 mm (DIN EN 60715)
  • Die Geräte sind für dicht an dicht Montage geeignet, bei Umgebungstemperaturen von >45 °C ist jedoch ein Abstand von 10 mm zu empfehlen. Der Montageort sollte möglichst erschütterungsfrei sein.

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Shunt mit Sockel 25 A/60 mV Klasse 0,5 (Nebenwiderstand Bauform A) Shunt mit Sockel 25 A/60 mV Klasse 0,5 (Nebenwiderstand Bauform A)
65,00 € *

Produktdatenblatt

Shunt 100 25 A /100 mV 0,5 mit Sockel (Nebenwiderstand Bauform A) Shunt 100 25 A /100 mV 0,5 mit Sockel (Nebenwiderstand Bauform A)
79,00 € *

Produktdatenblatt

Shunt 150 25 A/150 mV 0,5 mit Sockel (Nebenwiderstand Bauform A) Shunt 150 25 A/150 mV 0,5 mit Sockel (Nebenwiderstand Bauform A)
89,00 € *

Produktdatenblatt

Shunt 300 25 A/300 mV 0,5 mit Sockel (Nebenwiderstand Bauform A) Shunt 300 25 A/300 mV 0,5 mit Sockel (Nebenwiderstand Bauform A)
169,00 € *

Produktdatenblatt

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. 6,99 € Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gleichstromzähler, Stromzähler