Einrichtungs-Drehstromzähler 65A, M-Bus, MID 2018 geeicht

Artikel-Nr.: ST-STB23113100

Sonderpreis für MID 2018, ohne Originalverpackung, aus dem Labor! Nur 1 stück ab Lager verfügbar!

ABB Energiezähler B23 113-100

Drehstromzähler, dreiphasig "Stahl" - M-Bus, programmierbare Impulsschnittstelle (vergleichbar mit S0-Schnittstelle)

Drehstromzähler zur Messung eines Dreileiter- oder Vierleiter-Drehstromnetzes über einen Direktanschluss bis maximal 65 A. Folgende Werte werden über eine Siebensegmentanzeige mit bis zu 7 Stellen ausgegeben: Wirkenergie (Klasse 1), Leistungen, Ströme, Spannungen (L-L; L-N) und Frequenz, sowohl je Phase als auch gesamt. Die Kommunikation kann über die integrierte M-Bus-Schnittstelle oder über die Infrarotschnittstelle zur Anbindung eines KNX-Moduls erfolgen. Der Stromzähler hat einen Ausgang. Dieser kann wahlweise als Impulsausgang zur Ausgabe der Wirkenergie oder als Alarmausgang verwendet werden. Hier können bis zu 25 Alarmwerte (Schwellwerte mit Zeitverzögerung) eingestellt werden.

Technische Daten:

  • Nennspannung: 3x230/400 V AC
  • Bemessungsspannungsbereich: 3x220-240V AC (-20%...+15%)
  • Maximalstrom: 65 A
  • Mindeststrom: 0,25 A
  • Anlaufstrom: <20 mA
  • Messungsart: Wirkenergiemessung, Genauigkeitsklasse B (Kl.1)
  • Betriebstemperatur: -40°C - +70°C
  • Spannung (Impuls-/Alarmausgang): 5-40 V DC
  • Ausgangs-Impulsfrequenz: programmierbar (1-9999 Impulse/kWh)
  • Anschlussquerschnitt: 1 - 25mm²
  • Ausgänge: Impulsausgang / Alarmausgang
  • Einbaubreite beträgt 4 DIN-Module
  • Zähler ist geeicht nach MID und zugelassen gemäß IEC

Kommunikation:

  • Infrarotschnittstelle (zur Anbindung eines KNX-Adapters)
  • M-Bus

pdf_symbol30.jpg Datenblatt

pdf_symbol30.jpg Kurzanleitung

pdf_symbol30.jpg Handbuch