wM-Bus Ultraschall - Kompaktwärmezähler MULTICAL 303 qp 2,5 Baulänge 130mm R3/4" G1B

Artikel-Nr.: WMZ25-MC303-WMBUS
219,00

Aktueller Preis inkl. MwSt., zzgl. 6,99 € Versand



Lieferbar ab Oktober 2022!

Der Zähler MULTICAL® 303 ist ein kompakter vielseitiger Wärmezähler, der auf Grund seiner geringen Abmessungen überall montiert werden kann. Das Kommunikationsprotokoll ist C-Mode oder T-Mode gemäß der Norm EN 13757-4. Die Anzahl der Register im Datenpaket, die Sendeleistung und das Sendeintervall wirken sich auf die Batterielebensdauer des Zählers MULTICAL® 303 aus. Siehe das Datenblatt für Batterie für weitere Informationen.

Ausführung:

  • Fühleranschluss: Pt500 Wärmezähler
  • Durchflusssensor: 2,5m³/h, Gewinde 1B (Rohranschluss 3/4"), Baulänge 130mm
  • Klasse 3 
  • PN16
  • Temperaturfühlersatz (Pt500): Kurze direkt eintauchende Temperaturfühler 27,5mm 1,5 m Kabellänge
  • Stromversorgung: Batterie, 1 x A-Zelle 
  • Lebensdauer: Bis zu 8 Jahre (Die Batterielebensdauer wird von den Kommunikations- und Einstellungsparametern des Zählers, wie z. B. Sendeintervall, Sendeleistung und Datagramminhalt, beeinflusst)

Datenblatt Datenblatt

Datenblatt Montageanleitung

Datenblatt Technische Beschreibung

Datenblatt Datenblatt Batterie

Modi für wM-Bus Protokoll (Bitte bei der Bestellung immer den gewünschten Modus angeben!):
Mode C1-Protokoll gemäß EN 13757-4:2019 Individuelle 128-Bit-AES-Verschlüsselung
Sendeintervall: 16 Sekunden / 96 Sekunden / 15 Minuten
Sendefrequenz: 868,95 MHz

Mode T1/C1-BSI-Protokoll gemäß EN13757-4:2019 und OMS Specification Volume 2 issue 4.2.1.
Individuelle 128-Bit-AES-Verschlüsselung, Sicherheitsprofil B.
Sendeintervall: 16 Sekunden / 96 Sekunden / 15 Minuten
Sendefrequenz: 868,95 MHz

Mode T1/C1 OMS-Protokoll gemäß EN13757-4:2019 und OMS Specification Volume 2 issue 4.2.1.
Individuelle 128-Bit-AES-Verschlüsselung, Sicherheitsprofil A.
Sendeintervall: 16 Sekunden / 96 Sekunden / 15 Minuten
Sendefrequenz: 868,95 MHz

Der Zähler MULTICAL® 303 verwendet eine zeitbasierte Integration, weshalb die Berechnung des akkumulierten Volumens und der akkumulierten Energie in einem festen oder variablen Zeitintervall ausgeführt wird. Es gibt zwei optionale Integrationsmodi. Bei allen zwei Modi wird das Display des Zählers 8 Minuten nach dem letzten Tastendruck ausgeschaltet. Während das Display ausgeschaltet ist, blinkt im Display alle 30 Sekunden ein Punkt (Aktivitätsanzeige), um zu zeigen, dass der Zähler aktiv ist.

Normaler Modus (32 s.)

Im normalen Modus wird das Integrationsintervall auf 32 Sekunden festgelegt, was bedeutet, dass der Zähler alle 32 Sekunden das akkumulierte Volumen und die akkumulierte Energie berechnet. Der normale Modus wird für Anlagen mit Warmwasserspeicher und ähnliche Systeme empfohlen.

Schneller Modus (4 s.)
Im schnellen Modus wird das Integrationsintervall auf 4 Sekunden festgelegt, was bedeutet, dass der Zähler alle 4 Sekunden das akkumulierte Volumen und die akkumulierte Energie berechnet. Der schnelle Modus wird für alle Anlagen empfohlen, auch für Anlagen mit Brauchwasser-Wärmetauscher. Der schnelle Modus (4 s) erfüllt die Anforderungen für „Schnell ansprechende Zähler“ in EN 1434.Datenloggerprofil >RR<

Die Preise verstehen sich inkl. der amtlichen Eichgebühr bzw. dem Festentgelt Konformitätsbewertung für Zähler mit Zulassung nach MID 2014/32/EU.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Einbausatz für Ultraschall Wärmezähler Baulänge 130 mm G1"  inkl. Doppelnippel Einbausatz für Ultraschall Wärmezähler Baulänge 130 mm G1" inkl. Doppelnippel
65,00 € *
Einbausatz für Wärmezähler DN 20 Einbausatz für Wärmezähler DN 20
59,00 € *
Kugelhahn 1" mit Temperaturfühleraufnahme M10x1 Kugelhahn 1" mit Temperaturfühleraufnahme M10x1
18,00 € *
Kugelhahn 1" mit Überwurfmutter und Plombierungsbohrung für Zähler DN 20 Kugelhahn 1" mit Überwurfmutter und Plombierungsbohrung für Zähler DN 20
24,00 € *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. 6,99 € Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MULTICAL 303, wireless M-Bus, wM-Bus Wärmemengenzähler